Android ade: Windows 10 wird auf dem Xiaomi Mi 4 installierbar sein

Windows 8 Logo

Microsoft und Xiaomi haben nun eine unglaublich interessante Zusammenarbeit angekündigt, denn das neue Windows 10 wird für das eigentlich mit Android ausgestattete Xiaomi Mi 4 erscheinen. Allerdings wird das natürlich kein aufgezwungenes Update, sondern Windows 10 wird für das Android-Smartphone quasi als Download auf Wunsch für ausgewählte „Hardcore-Nutzer“ angeboten. Dennoch ist dieser Schritt extrem spannend, wie wir finden. So werden wir dann offensichtlich bald wie bei klassischen Computern ganz einfach das Betriebssystem wechseln können.

Wiedermal zeigt auch dieser Schritt das Interesse von Microsoft, immer mehr auf den Android-Markt vorzudringen. Entweder mit Apps und Diensten oder wie in diesem Fall gleich mit dem kompletten Betriebssystem. Stellt euch mal vor, ihr seid mit eurem Android-Gerät so weit zufrieden, möchtet aber gern eine komplett andere Software verwenden. Bislang war ein neues Gerät nötig, bald aber nicht mehr. Zunächst liegt aber der chinesische Markt im Fokus von Microsoft.

Offensichtlich wird sich hier noch viel in den kommenden Monaten bewegen, wenn Microsoft nach Windows 8 nun eine erneuten Neubeginn mit Windows 10 startet.

(via TechCrunch)

  • heike1975

    Hmm, bin sehr gespannt, ob das Windows in allen Bereichen für Touch verwendbar ist.

    • Klar, warum nicht? Ist doch letztlich nur das heutige Windows Phone