Bis vor einigen Jahren gab es in Android den sogenannten Sytem UI Tuner, mit dem wir diverse Systembestandteile besser an die eigenen Wünsche anpassen konnten. Hierzu gehört etwa das Ausblenden von Icons in der Status Bar, deren Gegenwart wir vielleicht nicht unbedingt brauchen. Irgendwann flog der System UI Tuner als leicht erreichbare Systemeinstellung zwar aus Android, doch er existiert bis heute.

System UI Tuner für Android erlaubt diverse Details zu verändern

Um die Optionen wie früher zurückzuholen, könnt ihr dafür einfach auf kostenlose Apps zurückgreifen. Sie funktionieren nach wie vor auch auf dem aktuellsten Android. Ich habe zum Beispiel den „System UI Tuner – launcher shortcut“ auf meinem Google Pixel 5 mit Android 11 erfolgreich ausprobieren können.

Ein Screenshot vom System UI Tuner:

Es gibt verschiedene Apps, ich habe mich für folgende entschieden:

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.