Sony wird im November die PlayStation 4 an den Markt bringen, zeitgleich wird es auch eine Android-App für die Spielkonsole geben. Microsoft hat es erfolgreich mit Smartglass vorgemacht, wie man die Spielkonsole mit Android-Tablets und Smartphones verbinden kann. Auch Sony wird ähnliche Dinge ermöglichen, im Vordergrund steht die Steuerung der Konsole mittels Android-Gerät. Man wird […]

Sony wird im November die PlayStation 4 an den Markt bringen, zeitgleich wird es auch eine Android-App für die Spielkonsole geben. Microsoft hat es erfolgreich mit Smartglass vorgemacht, wie man die Spielkonsole mit Android-Tablets und Smartphones verbinden kann. Auch Sony wird ähnliche Dinge ermöglichen, im Vordergrund steht die Steuerung der Konsole mittels Android-Gerät. Man wird dann wie bei Smartglass das Smartphone oder Tablet auch als weiteren Controller für Spiele nutzen können, Zugriff auf in diesem Falle das PlayStation Network haben oder das Mobilgerät auch als zweiten Bildschirm nutzen können.

Genauere Infos zum Marktstart der App gibt es bislang allerdings noch nicht, sicher wird die App aber relativ zeitgleich mit der Spielkonsole selbst verfügbar sein. Es ist davon auszugehen, dass die PlayStation-App nicht ausschließlich mit Xperia-Geräten kompatibel ist.

Sony wird offenbar nicht die bisherige App aktualisieren, sondern eine komplett neue PlayStation-App veröffentlichen.

[youtube q06nWmhv4Gs]

(via Blog-Games)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.