Folge uns

Android

Android Auto bekommt visuelles Update

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-08-19 11_07_39

Android Auto 1.2

Gibt es hier eigentlich schon Android Auto-Nutzer? Wahrscheinlich eher nicht, dennoch wollen wir euch das neuste Update der Anwendung nicht vorenthalten. Verbessert haben die Entwickler den Look des Homescreens von Android Auto, der nun Karten/Benachrichtigungen farblich unterscheidet, einen neuen Wallpaper besitzt, Tasten für den Medienplayer erhalten hat und eine optisch besser dargestellte Karte für eine im Hintergrund laufende Navigation ist nun ebenso mit an Bord. Sogar den Effekt beim Scrollen hat man ein wenig abgeändert und angepasst.

2015-08-19 11_08_32

Android Auto bzw. die neuste Version der App bezieht man wie immer direkt aus dem Play Store. Viele Downloads wird es aber eigentlich noch nicht geben, denn Android Auto dürfte sich erst im kommenden Jahr so richtig verbreiten. Dann setzen Autobauer wie VW in den meisten Fahrzeugen auf diesen Dienst bzw. bieten die Nutzung an und nachträglich einbaubare Radios mit Android Auto wird es sicher auch bald mehr geben.

Derzeit gibt es noch wenige Radios und man muss schon ordentlich tief in die Tasche greifen.

[asa]B00UJEOEEA[/asa]

(via 9to5Google, Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt