Google macht einen Workaround zur offiziellen Lösung, damit Google Assistant in Android Auto eingehende Nachrichten korrekt vorliest.

Seit Sommer 2019 berichten immer mehr Nutzer, dass eingehende Nachrichten über Android Auto in einer falschen Sprache vorgelesen werden. Bis heute gibt es dafür wohl keine Erklärung. Doch schon länger gibt es einen Workaround, den Google jetzt auch „offiziell gemacht“ hat. Zum Start ins neue Jahr hat Google einen Artikel in seinem Helpcenter aktualisiert, um die Lösung auch breitflächig den Nutzern der Autolösung anzubieten.

Liest der Google Assistant in Android Auto eingehende Nachrichten in der falschen Sprache vor, müsst ihr die eingestellte Zweitsprache deaktivieren. Bei den meisten internationalen Nutzern ist das wohl Englisch gewesen, deshalb hat Android Auto eingegangene Nachrichten oft in Englisch und nicht der primären Sprache vorgelesen. Das Entfernen der zweiten Sprache ist somit kein Workaround mehr, sondern Googles offizielle Lösung für diesen Fehler.

„Das Google Assistant-Team hat diesen Artikel in der Assistenten-Hilfe aktualisiert. Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung.“ (03.01.2021)
Screenshot der originalen Mitteilung:

Nachrichten in falscher Sprache: Problem betraf sehr viele Nutzer von Android Auto

Der Thread im eigenen Google-Forum hat nach über anderthalb Jahren bereits 1.400 Upvotes und fast 900 Kommentare. Im Helpcenter von Google steht deshalb jetzt folgender Hinweis:

„Wenn Google Assistant SMS in der falschen Sprache liest, entfernen Sie Englisch als Zweitsprache. Ändern Sie dann die Sprache der Google Assistant-Stimme in die gewünschte Sprache.“

Mir ist unklar, warum die Software das nicht selbst auf die Reihe bekommt, einfach die richtige Sprache zum Vorlesen eingegangener Nachrichten zu wählen. Andere Tools von Google schaffen das doch auch, wie etwa die Android-Tastatur (Gboard) oder der Google Übersetzer.

Mal sehen, ob das schon alles war oder jemals noch eine echte Lösung kommt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.