Android Auto erwartet die nächste neue Funktion, wie Fotos schon zeigen. Die eine oder andere Neuerung entdeckt man sehr frühzeitig im Quellcode einer App. Manche andere Neuerungen eher nicht, sie tauchen stattdessen plötzlich bei den Nutzern auf den Geräten auf. Das passiert in der Regel eher zufällig und gilt auch nur für wenige Leute. Dennoch fallen einigen ausgewählten Nutzern diese Neuerungen dann sofort auf, wie es diesmal bei Android Auto der Fall ist.

Wie die ersten wenigen Leute bei reddit bestätigen, haben sie eine neue Taste in der Menüleiste von Android Auto entdeckt. Diese neue Taste gibt uns Zugriff auf Medien aus unterschiedlichen Apps. Es handelt sich dabei offensichtlich um automatische Vorschläge. Android Auto empfiehlt also hörbare Medien für die Fahrt. Das könnte wohl für weniger Ablenkung sorgen, weil die Leute sich möglicherweise schnell für etwas entscheiden und nicht lange suchen.

Android Auto schlägt Musik und andere hörbare Inhalte vor

Die ersten Nutzer haben Fotos wie dieses geteilt:

Man bekommt eine seitlich scrollbare Liste mit Inhalten vorgeschlagen. Leider hat keiner verraten, wie viele unterschiedliche Inhalte in dieser Liste auftauchen und wie gut diese Vorschläge passen. Das kommt alles vom Google Assistant, wie Google mit auffällig platzieren Logos signalisieren möchte. Angekündigt wurde diese neue Funktion bislang übrigens nicht. Es handelt sich daher sehr wahrscheinlich um einen ersten Test, nicht um einen großflächigen Rollout der neuen Funktion.

Mir ist auch nicht bekannt, dass die neuen „Media picks“ vorher schon mal irgendwo aufgetaucht wären. Da man die Funktion aber schon direkt bei den Leuten testet, scheint eine offizielle Ankündigung nicht mehr weit entfernt zu sein. In den kommenden Wochen erscheint Android Auto 6.8, damit könnte auch diese neue Funktion ihren offiziellen Start feiern.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.