Folge uns

Android

Android Auto: Update bringt überarbeitete Oberfläche mit

Veröffentlicht

am

Android Auto 1200px Header

Android Auto wurde in den vergangenen Tagen wohl mit einem Update versehen, erste Nutzer haben in den letzten Tagen diverse Verbesserungen an der grafischen Oberfläche wahrgenommen. Wie zum Beispiel Ben Schoon von 9to5Google, der über diverse Updates der Bedienoberfläche berichten kann. Angefangen beim Homescreen mit anderem Hintergrundbild, geht es weiter über Veränderungen des Medienplayers mit neuer Anordnung von Cover Art und Co, bis zum stärker überarbeiteten Dialer für die Telefonie-Funktionen.

Google selbst hat von diesem Update mal wieder nirgends geredet, nicht mal im Changelog der App im Play Store werden die besagten Veränderungen erwähnt. Vielleicht auch nur ein Testlauf, bevor die Neuerungen bei allen Nutzern landen? Lässt sich ohne weitere Infos nur schwer sagen.

Wer kein Fahrzug mit Android Auto besitzt, kann den Dienst trotzdem nutzen. Einfach auf dem Android-Smartphone die App starten. [via Caschy]

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt