[aartikel]B003L0OX9U:right[/aartikel]Apple führte mit iOS lange Zeit den Markt in den USA an und konnte nach kurzer Zeit das beherrschende BlackBerry OS ablösen. Doch inzwischen gibt es ein drittes System welches den Markt aufmischt und das noch viel stärker als es iOS je konnte. Die Rede ist von Android, welches bereits über 52 Prozent Marktanteile in […]

[aartikel]B003L0OX9U:right[/aartikel]Apple führte mit iOS lange Zeit den Markt in den USA an und konnte nach kurzer Zeit das beherrschende BlackBerry OS ablösen. Doch inzwischen gibt es ein drittes System welches den Markt aufmischt und das noch viel stärker als es iOS je konnte. Die Rede ist von Android, welches bereits über 52 Prozent Marktanteile in den USA besitzt (Q2 2011), iOS ist mit lediglich 29 Prozent schon enorm weit abgeschlagen, BlackBerry OS kommt auf noch niedrigere 11 Prozent.

Passend zum aktuellen Geschehen wurde auch Motorolas Stellenwert in den USA noch einmal genauer betrachtet, doch dieser sieht nicht wirklich gut aus und bestätigt den eventuell positiven Aspekt durch die Übernahme von Google. Auf dem allgemeinen Handymarkt liegt Motorola bei 9 Prozent und auf dem Smartphonemarkt bei 12 Prozent Marktanteilen, auf beiden Märkten verlor man zum Vergleichszeitraum im Vorjahr 3 Prozent. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.