In der kommenden Woche werden Nexus-Geräte ein neues System-Update erhalten, welches dann auch neue Emojis mitbringt. Nicht nur neue Symbole sind dann am Start, auch alte Symbole mit einem neuen Design. Hangouts im Web zeigt schon ein wenig, was uns ab der kommenden Woche erwartet. Das Design vieler Emojis könnte von Plattform zu Plattform nicht […]

In der kommenden Woche werden Nexus-Geräte ein neues System-Update erhalten, welches dann auch neue Emojis mitbringt. Nicht nur neue Symbole sind dann am Start, auch alte Symbole mit einem neuen Design. Hangouts im Web zeigt schon ein wenig, was uns ab der kommenden Woche erwartet. Das Design vieler Emojis könnte von Plattform zu Plattform nicht unterschiedlicher sein, Google passt sich nun allerdings etwas an und orientiert sich an bekannten Apps wie WhatsApp oder auch iOS.

Wie unterschiedlich die Emojis von Android bislang interpretiert werden, zeigt nur allein ein einziger Screenshot. Links das bisherige Design, rechts das neue angepasste Design. Was in WhatsApp ein grinsender Smiley ist, wird unter Android eher als wütendes Gesicht dargestellt.

Da Emojis ein inzwischen wichtiger Bestandteil der mobilen Kommunikation sind, sind solche enormen Unterschiede schon ärgerlich. Wofür gibt es denn Standards, wenn sie so unterschiedlich umgesetzt werden?

In absolut mieser Grafik sehen wir noch weitere neue Emojis, wie das Einhorn!

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via Phandroid, Reddit)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.