Android-Geräte erhalten jetzt das Dezember 2023-Update

Auf Updates Pruefen Taste Hero 1200

Der neue Monat ist ein paar Tage alt, nun geht es langsam mit den Android-Updates los.

Und es geht los, der erste Montag im Dezember 2023 bedeutet auch den Rollout des neusten Sicherheitspatches für Android-Geräte. Google hat das neuste Android Security Bulletin soeben veröffentlicht und es ist davon auszugehen, dass demnächst die Pixel-Smartphones ihr Update erhalten und vor allen Dingen auch Samsung die Verteilung startet.

In diesem Security Bulletin stecken deutlich über 100 Verbesserungen und Fixes, dazu gehören auch Ausbesserungen für MediaTek, Qualcomm etc., das betrifft natürlich nur entsprechende Geräte mit dieser technischen Ausstattung.

Das direkt für Google Pixel gedachte Dezember-Update ist zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht verfügbar. Bei Google ist es inzwischen üblich, dass bestimmte Daten nicht mehr zwingend eingehalten werden, stattdessen wartet man eher auf Stabilität der Software und rollt dann erst aus.

Wie immer gilt auch in diesem Fall: Installiert den Sicherheitspatch auf eurem Android-Gerät, sobald er von eurem Hersteller als Update angeboten wird. Das ist wiederum sehr unterschiedlich und hängt oft genug auch vom Alter der Geräte ab. Samsung zum Beispiel versorgt aktuelle Modelle monatlich und recht schnell nach Release des neuen Security Bulletins, mehrere Jahre alte Geräte aber nur vierteljährlich.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.