Google testet für Android eine kleine Neuerung, mit welcher man das Wetter direkt über den Android-Homescreen abrufen kann. Die Abfrage des aktuellen Wetters ist gerade unter Android besonders leicht, denn man muss eigentlich nur „Wetter“ in die Suchleiste auf dem Homescreen tippen und bekommt dank der Suchmaschine sofort passende Daten zum aktuellen Standort über die Google Now-App geliefert. Zumindest englischsprachige Nutzer bekommen nun aber noch eine weitere Option geliefert.

Denen wird nämlich angeboten, dass der Nutzer doch auch eine Verknüpfung zum Wetter auf dem eigenen Android-Homescreen ablegen kann. Vermutlich wird diese Funktion demnächst für alle Android-Nutzer bereitstehen. Möglich wäre noch als Alternative die Suchanfrage bei Google in Chrome ausführen und diese Seite als Verknüpfung manuell auf dem Homescreen ablegen. Ist nur nicht so elegant und ohne schönes Icon.

Bei mir sehe ich ja leider noch nicht mal die neuen Wetterkarten, die Google schon vor geraumer Zeit eingeführt hat.

(via Androidpolice)

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Google wetter ist von startbildschirm verschwunden. Wie kann man das zurück bekommen?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert