Folge uns

Android

Android: Google will eigene Prozessoren bauen

Veröffentlicht

am

Android 6 Marshmallow Logo

Android 6 Marshmallow Logo

Kommt bei Android das nächste große Ding binnen der nächsten Jahre, weil Google eigene Prozessoren bauen wird? Zumindest berichten das die gut informierten Leute von The Information, doch Google hat noch keinen Partner für diese Zusammenarbeit. Ein eigener SoC (System on a Chip) würde sicherlich vieles leichter machen, insbesondere im Bezug auf Android-Updates. Google wäre weniger auf die Mitarbeit von Qualcomm und Co angewiesen, was letztlich den Updateprozess auch beschleunigen dürfte.

Wir kennen das gleiche Prozedere von Apple, die verbauen auch in den eigenen Geräten die eigenen Chips und fahren damit seit Jahren sehr gut. Ähnliches wäre zumindest für das Nexus-Programm denkbar. Experten raten Google schon länger so richtig ins Hardware-Business einzusteigen, wie Apple eigene Geräte zu fertigen. Erste Schritte machte man mit dem Chromebook Pixel und Pixel C.

Natürlich braucht man deshalb trotzdem Partner, welche die Geräte zusammenbauen oder die Prozessoren fertigen, doch alles liegt deutlich mehr in der Hand von Google und kann bessere Produkte hervorbringen.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via The Information, TheVerge)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt