Folge uns

Android

Android L: Einige Screenshots & Fotos vom neuen Design

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android wird mit dem L-Release endlich wieder eine Auffrischung des Designs bekommen, die sich doch durchaus sehen lassen kann. Wobei natürlich auch bei Android ein neues Design eine Geschmacksfrage ist, doch da ich persönlich auch total auf das Design von Mac OS X Yosemite und iOS 8 abfahre, kann mir das eher bunt wirkende Design von Android L auch nur gut gefallen.

Natürlich wird auch bei Android alles richtig flach, denn dieses Flat-Design ist einfach modern und daher nur eine logische Konsequenz. Folgend findet ihr ein paar Fotos und Screenshots von den wichtigsten Bestandteilen von Android, die es schon jetzt im neuen Design gibt, zumindest auf den Nexus-Geräten der Google-Leute.

Ich hoffe mir heute noch ein Nexus 5 besorgen zu können, um es dann mit der Google L Dev Preview ausstatten zu können.

Android-L-Google-Keyboard-Material-640x567

Android-L-Material-Gallery-Photos-640x381

Android-L-Gmail-Material1-640x376

Android-L-Material-Contacts-640x571

Android-L-Settings-Material-640x284

Android-L-Email-Material-640x572

Android-L-Google-Drive-Material-640x376

Android-L-Materia-Google-Maps-640x567

Android-L-Material-Hangouts-640x578

Android-L-Material-Play-Store-Books-640x575

Android-L-Material-Calendar-640x568

Android-L-Material-Play-Music-640x376

Android-L-Material-Keep

(Mehr Fotos auf ArsTechnica, Phandroid)

7 Kommentare

7 Comments

  1. Vincitore

    26. Juni 2014 at 11:37

    Das Einzige was mir wirklich gefällt ist die Tatsache das Google Apps wohl endlich die Transparente Benachrichtigungsleiste benutzen (Farbe der App auf die Benachrichtigungsleiste ausweiten).

    Sonst sieht es teilweise überladen aus, die neuen Buttons für Zurück, Home und Multitasking finde ich nicht so prall.

  2. CarFreiTag

    26. Juni 2014 at 11:42

    Mir gefällts.

    Offtopic: Ich finds nur schade, dass der nervigste Bug auch in 4.4.4. noch drin ist – manchmal wird einfach auf lautlos gestellt und die Helligkeit hochgedreht. Passiert beim Nexus5 einfach so. Wie gesagt – manchmal. Aber immer wieder. :-(

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt