Relativ frühzeitig nach der Bekanntgabe von Android L hatte Motorola Deutschland bei Facebook ein kommendes Update für das Moto X und auch Moto G angepriesen, was sich nun aber als falsch herausstellte. Zwar gehen wir weiterhin von einem Update im Herbst aus, zumindest für das Moto X, doch die Infos stammten von einer inoffiziellen Facebook-Seite, […]

Relativ frühzeitig nach der Bekanntgabe von Android L hatte Motorola Deutschland bei Facebook ein kommendes Update für das Moto X und auch Moto G angepriesen, was sich nun aber als falsch herausstellte. Zwar gehen wir weiterhin von einem Update im Herbst aus, zumindest für das Moto X, doch die Infos stammten von einer inoffiziellen Facebook-Seite, welche mit Motorola Deutschland nichts zu tun hat.

Irgendwie interessant, da diese Seite beispielsweise vor vielen anderen damals das Moto E ankündigen konnte. Wie dem auch sei, das Ding ist nun Geschichte, leider sind die Infos nicht korrekt bzw. nicht von offizieller Seite gekommen.

Vor allem dürfte aufgrund der Preiskategorie ein solches Update für Moto G und Moto E auf der Kippe stehen, andererseits hat man die Update-Politik bei Motorola in den vergangenen Monaten deutlich verbessert. Wir warten einfach ab, bis dann tatsächlich offizielle Infos verfügbar sind.

(via Facebook)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.