Schon vor einer langen Zeit ist die neue Freisprechfunktion von Android ans Tageslicht gekommen, nur bis heute immer noch nicht verfügbar. Nun sehen wir in Android Lollipop erneut „Hands-free“ als Menüpunkt. Möglicherweise bringt die finale Version von Lollipop die neue Freisprechfunktion mit, die euch nicht nur die Steuerung des Smartphones per Stimme erlaubt, sondern auch Benachrichtigungen vorlesen kann. Mehr Informationen gibt es wiederum zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, eine offizielle Ankündigung von Google fehlt bislang ebenso komplett.

Zu finden ist der neue Menüpunkt, wenn er denn vorhanden ist, in den Google Einstellungen bei „Suche & Google Now“ -> „Sprache“. Entdeckt wurde Hands-free bislang nur auf dem Nexus 5, auf unserem OnePlus One mit Lollipop war nichts zu sehen.

(via TuttoAndroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.