Folge uns

Android

Android Lollipop erlaubt Videoaufzeichnung des Bildschirms ohne Root-Zugriff

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor Android Lollipop brauchten wir zwingend den Root-Zugriff für die Aufnahme des Bildschirms mittels Video, es sei denn, man besitzt ein Gerät von Sony und Konsorten, die das ab Werk auch ohne Root-Zugriff anbieten. Ab Android 5.0 braucht es keine Entwicklungen der Hersteller fest im System, denn neue APIs ermöglichen die Aufzeichnung des Bildschirms nun auch ohne gesonderten Zugriff auf die Systemebene. Schon jetzt gibt es erste Apps im Play Store, die die Bildschirmaufnahme ohne Root ermöglichen. Da wäre einmal der Lollipop Screen Recorder und noch der ilos Screen Recorder.

Wiedermal eine dringende Änderung, die Google schon längst hätte in Android integrieren sollen und das jetzt endlich nachgeholt hat. Scheinbar wurde Lollipop mit viel Gehör für die Nutzer entwickelt, was uns natürlich sehr gut gefällt.

(via Androidpolice)

Kommentare

Beliebt