Folge uns

Android

Android M bringt alternativ ein dunkles Design mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

screenshot- 2015-05-28 22-19-21

In den kommenden Tagen werden noch einige Neuerungen von Android M ans Tageslicht kommen, doch eine will ich euch ganz besonders hervorheben, denn es handelt sich dabei um die Verbesserung eines großen Kritikpunktes von Android Lollipop. Mit Version 5 von Android hat Google ein komplett neues Theme eingeführt, das deutlich heller als zuvor war, die Systemeinstellungen sind beispielsweise mit einem weißen Hintergrund versehen.

Im neuen Android M wird es endlich ein optionales dunkles Design geben, so wie es Google bereits bei der eigenen Tastatur für Android schon seit Ewigkeiten anbietet. Wer also eher Bock auf dunkle Farben hat, kann in Zukunft – bis jetzt in den Entwickleroptionen – einen „Dark mode“ aktivieren. Wenn ihr mich fragt, sehr geil!

>>> mehr zu Android M

(via Twitter)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. HyaeneLeipzig

    28. Mai 2015 at 22:31

    Wird definitiv Zeit. Das Weiß ist grausam!

  2. Mo

    28. Mai 2015 at 22:35

    Cool! Und anscheinend auch neue Animationen und ein neuen Appdraw

  3. Gast

    28. Mai 2015 at 22:39

    So lange es optional bleibt gut. Dunkel sieht einfach grauenhaft aus und passt nicht mehr zu android. Sieht zu sehr nach Android 2.0 aus. Mit dem hellen Design, geht Google den aller besten Weg.

  4. zymo

    29. Mai 2015 at 00:07

    sauber! persönlich gefällt mir das dunkle um längen besser. wirkt irgendwie „satter“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt