Ein Vorteil von Android ist die Veränderbarkeit des Systems. Jede Ecke kann mal leicht und mal etwas komplizierter an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. So lässt sich der eigene Homescreen auch so umbasteln, dass er ausschaut wie eine alte Papierzeitung. Klingt verrückt aber sieht irgendwie cool aus, oder? Mit ein paar Apps ist das relativ leicht zu bewerkstelligen.

Die Kollegen haben in einem Beitrag beschrieben wie genau das funktioniert und welche Apps ihr dafür benötigt. Einfach im verlinkten Beitrag etwas weiter runter scrollen, da findet ihr dann die Links zu den Apps und eine kurze Anleitung.

Wie ist euer Homescreen gestaltet?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.