Folge uns

Android

Android N-ify bekommt großes Update (v 0.2.0)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android N-ify

Android N bringt einige Neuerungen mit, die man zum Teil dank Android N-ify auch auf Android 5 und 6 schon nutzen kann, nun erhält die Modifikation ein größeres Update. Wer selbstredend noch mit Android Lollipop oder Marshmallow unterwegs ist, dennoch ein paar Funktionen und Neuerungen von Android N schon nutzen möchte, kann mit Hilfe von Android N-ify sein Android-Gerät aufpeppen. Am Wochenende gabs ein dickes Update, das unter anderem den Look der zuletzt geöffneten Apps, Benachrichtigungen und Status Bar erneuert.

Version 0.2.0 bringt aber noch weitere Neuerungen mit, wie etwa eine Erweiterung für die Übersichts-Taste, mit der ihr zwischen der aktuellen und zuletzt geöffneten App wechseln könnt, es gab Bugfixes für die „double tap“-Gesten und ein paar neue Sprachen sind hinzugekommen.

Android N-ify gibt es in der aktuellsten Version hier, die Modifikation setzt bekanntermaßen Xposed voraus.

(via XDA, Reddit)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.