Folge uns

Android

Android N: Preview bald für Geräte anderer Hersteller?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android N Logo

Android N ist wie Marshmallow vorab als Dev Preview / Beta für die Nexus-Geräte erschienen, könnte aber durchaus auch noch für andere Smartphones außerhalb der Nexus-Serie erscheinen. Das ist kein Gerücht aus Asien von unbekannten Quellen, sondern diese Infos entstammen der offiziellen Webseite der Dev Preview. Einen entscheidenden Satz kann man dort finden, der allerdings derzeit noch auskommentiert ist und daher nur im Quellcode zu finden.

Dort sind geplante oder verworfene Neuerungen gelistet, die man mit der N Dev Preview einführt oder eben einführen wollte. „Mehr unterstützte Geräte, eingeschlossen Geräte der Partner-Hersteller“. Ein erfreulicher Satz, zumindest für die Bastler unter euch, die mit einer unfertigen Beta im Alltag klarkommen würden.

2016-04-07 06_55_35

Man kann aktuell nicht sagen, ob es vielleicht auch nur ein zu spät entdeckter Aprilscherz ist. Warten wir mal ab, doch die Ausweitung auf weitere Geräte könnte sicher auch für Entwickler hilfreich sein. Sobald etwas offiziell ist, erfahrt ihr das natürlich hier.

Denkbar wäre auch, dass die Hersteller selbst Hand anlegen müssen. Während beispielsweise Sony und Huawei eigens gebastelte Preview-Versionen neuer Android-Systeme vorab freigeben, könnte man ab Android N auf das von Google verfügbare System setzen, das nun in die Testversion integriert ist, denn Google selbst liefert erstmals mit der Beta von Android N eine unfertige Version via OTA-Update aus.

Bei den beiden genannten Herstellern konnten man sich beispielsweise mit diversen Geräten für Beta-Tests der neuen Marshmallow-Firmware anmelden. Der Unterschied ist nur, dass Marshmallow zu diesem Zeitpunkt von Google längst fertiggestellt und freigegeben war. Android N ist zum Zeitpunkt des Artikels noch voll in der Entwicklungsphase.

(via Androidcentral, Reddit)

Kommentare

Beliebt