Folge uns

Android

Android: neue Funktion für mehrere Benutzerkonten bereits in Arbeit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Logo

Bei Smartphones sicherlich weniger interessant, bei Tablets umso mehr, ist die Möglichkeit verschiedene Benutzerkonten anzulegen. Bislang leider noch nicht in Android vorgesehen, doch bereits aber seit einiger Zeit in Arbeit, wie man nun anhand des Android Open Source Project-Quellcodes herausgefunden hat. Dort konnten zahlreiche Hinweise darauf gefunden werden, dass Google bereits seit längerer Zeit an einer Benutzerkontensteuerung für Android arbeitet. Diese Funktion kennen wir seit Jahren von unseren Notebooks und Desktop-Computern, ist bereits auch seit Honeycomb bei Android sehr stark nachgefragt. Google hört also auf die Nutzer, wobei aktuell noch nicht abzusehen ist, ab wann man eine Benutzerkontensteuerung funktionierend implementiert, einige Teilfunktionen könnten aber bereits jetzt schon genutzt werden.

Alle Details findet ihr in einem sehr ausführlichen Artikel bei den Kollegen von Android Police, was dann aber wohl eher nur für die Entwickler bzw. Coder unter euch interessant ist, für den normalen Nutzer dort eher am laufenden Band nur Bahnhof geschrieben steht.

[asa]B007PX271K[/asa]

2 Kommentare

2 Comments

  1. Martin

    31. Juli 2012 at 10:12

    Kann man jetzt auch schon habe per App SwitchMe.

    • Nephilim

      16. August 2012 at 14:57

      Geht aber nur wenn du Foto Rechte hast :-)

      • Nephilim

        16. August 2012 at 14:59

        Root Rechte meine ich :-) Mist autocorrect

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt