Android: Neue Zurück-Geste wird offiziell eingeführt

Android-Hero

Predictive Back wird nach mehreren Jahren nun wirklich zu einem neuen Standard in Android.

Eigentlich mal für Android 13 oder 14 geplant, wird das „vorausschauende Zurück“ nun final mit Android 15 eingeführt. Die überarbeitete Zurück-Geste des Android-Betriebssystems ermöglicht damit, dass der Nutzer noch während der Geste erfährt, was im Anschluss passieren wird. Lande ich innerhalb der App auf einer vorherigen Seite oder doch direkt auf dem Homescreen?

Predictive-back-Android-14

Predictive Back bietet ein flüssigeres und intuitiveres Navigationserlebnis bei Verwendung der Gestennavigation und nutzt integrierte Animationen, um Benutzer darüber zu informieren, wohin ihre Aktionen sie führen, um unerwartete Ergebnisse zu reduzieren.

Wie Google ankündigt, wird in Android 15 das neue Predictive Back nicht mehr hinter einer Entwickleroption stehen und somit ein neuer Standard für das Betriebssystem. Wenige Apps wie Gmail unterstützen die neue Geste bereits heute schon.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Android: Neue Zurück-Geste wird offiziell eingeführt“

  1. Bin gespannt. Hoffentlich wird es nicht so fragmentiert sein wie Darkmode.
    Was ist übrigens aus Darkmode geworden? Gab es unter Android 15 kein forced darkmode.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!