Für Android wurde nun erneut ein neues Security Bulletin veröffentlicht, das dann als mtl. Sicherheitsupdate auf den Geräten vieler Hersteller landet. Google selbst hat Verbesserungen für die eigenen Geräte an Bord, was immer unter den „Functional Updates“ zu finden ist. Mit am Start ist ein Bugfix, der die zuletzt aufgetauchten Bugs beim Schnellladen behebt. Betroffen waren die Geräte der ersten Pixel-Generation. Aber auch für das Pixel 2 (XL) gibt es ein Update, denn die Stabilität bei der Nutzung von Android Auto konnte verbessert werden.

Verteilung bei anderen Herstellern

Bei allen anderen Herstellern landet das Patch sehr individuell auf den jeweiligen Geräten, je nach vorhandenen Bugfixes. Essential zum Beispiel packt eine Funktion mit rein, um die Notch ausblenden zu können. Natürlich werden auch zahlreiche kleinere und größere Sicherheitslücken aus der Welt geschafft, die manche Hersteller aber sogar schon länger geschlossen haben könnten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.