Folge uns

Android

Android P könnte erlauben unbekannte Rufnummern zu blockieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Smartphones Header 2018

Android P könnte für die Telefon-App eine interessante Neuerung mitbringen, eventuell bekommen wir mehr Freiheiten uns vor ungewollten Anrufen zu schützen. Im Quellcode von Android lässt sich aktuell herausfinden, dass an einer neuen Funktion gearbeitet wird, die anonyme und unbekannte Rufnummern blockieren lässt. Aktuell lassen sich nämlich nur Rufnummern gezielt blockieren, welche uns bereits bekannt sind.

Zukünftig könnte aber möglich sein, dass gänzlich unbekannte Rufnummern ebenso blockiert werden können. Dazu gehören Rufnummer, die nicht in der Kontaktliste stehen und sogar komplett anonyme, unbekannte Rufnummern bzw. anonyme Anrufer.

Ausgesetzt wird der Block automatisch, wenn ein Notruf gewählt wurde. Dadurch kann sichergestellt werden, dass auch ein Rückruf möglich wäre, etwa durch einen Notarzt oder Leitstelle.

Aber es gibt noch einen Haken, denn diese erweiterte Blockierung ungewollter Anrufe ist eventuell nur nutzbar, wenn es die jeweiligen Netzbetreiber erlauben. Aber das lässt sich alles jetzt noch nicht abschließend sagen. [XDA]

Kommentare

Beliebt