Heute Abend gegen 23 Uhr wird Samsung diverse neue Tablets präsentieren, welche alle keine Überraschungen mitbringen, dafür allerdings eine seit langer Zeit erhoffte Veränderung. Denn wie bereits die Pressebilder verraten, verschwindet endlich der schon längst überflüssige Menü-Button.

Wie die geleakten Pressebilder aller neuen Galaxy Tabs verraten, verschwindet bei zukünftigen Samsung-Geräten mit Android endlich der ziemlich überflüssige Menü-Button. Nicht mehr vonnöten ist der schon seit langer Zeit, denn er soll von App-Entwicklern innerhalb der Apps umgesetzt werden. Dennoch hatte Samsung bis heute auf diesen Button als physische Alternative gesetzt.

Der Button wird jetzt durch den für die Recent Tasks ersetzt, wie es eigentlich schon länger sein sollte. Wir gehen davon aus, dass man den Menü-Button weiterhin optional als Zweitfunktion für die vorhandenen Tasten konfigurieren kann.

Meine Hoffnung bleibt allerdings bestehen, dass wir irgendwann Androiden von Samsung auch komplett ohne die Fronttasten bekommen. Designpatente lassen ja bereits hoffen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Reddit, Evleaks)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.