Google führt auf den Pixel-Smartphones diverse Slices für Systemeinstellungen ein. Die besagten Slices ermöglichen den Schnellzugriff auf Funktionen in App-fremden Bereichen. Zum Beispiel der Zugriff auf WhatsApp-Kontakte im App-Drawer, der Zugriff auf eine App-Funktion direkt in der Google-Suche oder eben auch der Zugriff auf Einstellungen in der Suche des Android-Betriebssystems. Kurze Suche, schneller finden Letzteres […]

Google führt auf den Pixel-Smartphones diverse Slices für Systemeinstellungen ein. Die besagten Slices ermöglichen den Schnellzugriff auf Funktionen in App-fremden Bereichen. Zum Beispiel der Zugriff auf WhatsApp-Kontakte im App-Drawer, der Zugriff auf eine App-Funktion direkt in der Google-Suche oder eben auch der Zugriff auf Einstellungen in der Suche des Android-Betriebssystems.

Kurze Suche, schneller finden

Letzteres landet nun auf den Pixel-Geräten mit Android 9 Pie. Wer zum Beispiel nach dem Wort „Helligkeit“ sucht, kann direkt in den Vorschlägen die Helligkeit des Displays regeln. Oder auch das WiFi ausschalten, wie die folgenden Screenshots zeigen:

Somit wird die Suche noch zentraler, weil wir darüber quasi alles finden und schnell erledigen können. Man möchte fast meinen Android stammt von einem Konzern, der vorher eine Suchmaschine etabliert hat. 😉 Ich finde das jedenfalls super. Ich bin ein schneller Tipper, nutze daher ganz oft die Suche und sofortige Autovervollständigung, um schnell etwas zu finden. Umso besser, wenn Google hier mehr Funktionen nachliefert. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.