Google hat für seine TV-Plattform ein weiteres Update angekündigt, welches in Wahrheit allerdings auf unsere Android-Smartphones kommt. Zwar hat Google eine schon etwas ältere und dennoch funktionierende TV-Fernbedienung als App im Angebot, möchte hier allerdings mit einer komplett neuen Lösung nachlegen. Die virtuelle Fernbedienung soll stattdessen direkt in Android als Systemfunktion integriert sein. Das ist dann wohl ähnlich den Steuerungsmöglichkeiten smarter Lautsprecher wie dem Nest Audio.

Google TV und Android TV erhalten neue Fernbedienungs-App

Die neue Funktion dürfte per Google Play-Systemupdate direkt in Android integriert werden. So genau gibt das Google heute noch nicht an, genauso wenig wie den exakten Zeitpunkt der Bereitstellung. Die virtuelle Fernbedienung ermöglicht einerseits die Steuerung der Geräte mit Google TV und Android TV, dazu auch die Verwendung der Sprachsteuerung und als ferngesteuerte Tastatur. Letzteres macht Eingaben von Text natürlich besonders komfortabel.

Die bisherige TV Remote von Google:

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.