Folge uns

Android

Android-Smartwatches: LG G Watch und Motorola Moto 360 (mit rundem Gehäuse) vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google hat heute Nachmittag nicht nur Android Wear vorgestellt, sondern auch gleich dafür gesorgt, dass die beiden Hersteller Motorola und LG direkt ein paar Geräte auf den Tisch packen. 

So hat LG heute die G Watch vorgestellt, eine erste Android-Smartwatch des südkoreanischen Herstellers. Die G Watch wird im zweiten Quartal des Jahres erhältlich sein und anders als erwartet kein Nexus-Label tragen.

Mit technischen Daten oder anderen Infos hält der Hersteller allerdings noch hinterm Berg.

Auch Motorola hat eine Smartwatch angekündigt, die erst später im Jahr erhältlich sein soll. Wir hoffen allerdings, dass das Teil von Motorola nicht nur eine tolle Grafik ist, sondern tatsächlich so aussehen wird. Ab Sommer 2014 ist Moto 360 verfügbar. Ebenfalls fehlen weitere Daten.

Es wäre die erste moderne Smartwatch mit einem runden Display.

[youtube dnerqDWwVgg] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via AndroidcentralDroid-life)

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. zymo

    18. März 2014 at 18:05

    Das Moto 360 hat ein echt geiles Design, wenn jetzt noch die Bedienung stimmt dann liegt die „Shut up and take my money“-Wahrscheinlichkeit bei 99,99%

  2. Sven H.

    18. März 2014 at 19:12

    Mit diesem Design wird die Moto 360 sofort gekauft. So macht macht man eine smartwatch! Geiles Teil :D

  3. Julian

    18. März 2014 at 19:14

    Ich finde dir Moto 360 ebenfalls sehr ansprechend. So sollte eine Smartwatch aussehen.

    Julian
    http://www.hashtech.de

  4. erni74

    18. März 2014 at 20:04

    die Motorola Moto 360 sieht ja wohl mal geil aus

  5. heike1975

    18. März 2014 at 20:51

    Ich bleib dabei: das Ding lohnt sich erst, wenn USB Ladefunktion integriert und wasserdicht.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      18. März 2014 at 21:30

      Wie meinste das mit der Ladefunktion?

  6. Alex Òó

    3. April 2014 at 09:49

    Die erste Smartwatch, die ich sogar wirklich als Kauf in Erwägung ziehen würde.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      3. April 2014 at 10:08

      Wenn der Akku nicht nur wieder 2 Tage hält, bin ich dabei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt