Folge uns

Android

Android 4.4 KitKat auf mehr als einem Drittel aller Geräte

Veröffentlicht

am

Android 4.4 arbeitet weiterhin an einer besseren Verteilung und springt nun endgültig die letzten Prozente nach oben um auf über einem Drittel aller bei Google Play aktiven Geräte weltweit zu sein. Von Android 5.0 Lollipop ist nach dem ersten Monat der Verfügbarkeit bislang noch nichts zu sehen, es ist daher auf weniger als 0,1% der erfassten Geräte vertreten.

Das verwundert aber nicht groß, begann die Verteilung für die Nexus-Geräte schon sehr schleppend und fast nicht ohne Probleme. Kann diese erste kleine Hürde noch im Dezember überwunden werden? Ich schätze schon, wenn mindestens ein weiteres Flaggschiff-Gerät das Update auf Android 5.0 bekommt, denn bislang wird international nur das LG G3 versorgt.

Theoretisch sollte sich Android 5.0 auch deutlich schneller als die vorherigen Versionen verteilen, zumindest vermitteln uns die Hersteller einen solchen Eindruck. Motorola und LG verteilen bereits Updates an finale Geräte, Hersteller wie Samsung stehen kurz davor.

(via Android Devs)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt