Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Neue Zahlen: Android 4.4 KitKat wird nur sehr langsam verteilt

Eigentlich ist es keine große Überraschung, denn auch Android 4.4 KitKat verteilt sich in den ersten Monaten der Verfügbarkeit kaum bzw. nur enorm langsam. Nachdem die neuste Android-Version in die Statistik vor einem Monat aufgenommen wurde, hat sich bislang kaum etwas getan.

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 12.42.45

Erstmals zu Beginn Dezember 2013 tauchte KitKat in der Statistik zur Verteilung der Android-Versionen auf, welche Google monatlich für die Entwickler veröffentlicht. Seither aber hat sich kaum etwas getan, denn KitKat hat nur 0,3% zugelegt. So ist diese Version nun insgesamt auf nur 1,4% aller von Google Play erfassten Android-Geräte weltweit.

Wesentlich deutlicher zugelegt hat aber wieder Jelly Bean in den Versionen 4.2 und 4.3. Insgesamt belaufen sich die Anteile von Jelly Bean nun auf 59,1%, nochmals mehr als im Vormonat.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Androdiani)