Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Android KitKat jetzt auf 18% aller Geräte, Jelly Bean noch auf über 56%

Bildschirmfoto 2014-07-08 um 11.07.16

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat Google bzw. das Team rundum Android mal wieder eine aktualisierte Statistik zur Verteilung der Android-Versionen veröffentlicht. Auch diesmal muss man Jelly Bean als stärksten Vertreter festhalten, denn bei noch über 56% steht das inzwischen vor zwei Jahren eingeführte Android Jelly Bean mit den Versionsnummern 4.1 – 4.3. Android KitKat hat übrigens in einem Monat nicht mal 5% zulegen können, was schon irgendwie enttäuschend ist.

Die aktuelle Android-Version wird auf vielleicht knapp unter 50% aller erfassten Geräte (aktiv bei Google Play) sein, wenn dann schon wieder Android L folgen wird. Ein Teufelskreis. Aber wie ich auch immer wieder sage fehlt den meisten Android-Versionen nicht viel zu einer neueren Version, sodass man auch locker mit 4.3 durchs Leben kommt, obwohl es dann schon 4.5 oder 5.0 gibt. Mit welcher Android-Version seit ihr derzeit unterwegs?

(via Android Devs)