Folge uns

Android

Android-Versionsverteilung: Android 4.x jetzt knapp in Führung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zur Versionsverteilung von Android, wobei die fast beschämend ist. Denn bis Android 4.x die Führung im Lager der Versionen übernehmen konnte, mussten bald anderthalb Jahre vergehen und es ist auch nicht so, dass aktuelle Android-Versionen den Markt klar und deutlich beherrschen würden. Auch in den letzten Wochen hat sich nur wenig getan, die Veränderungen sind so minimal, dass sie kaum auffallen. Jelly Bean verbreitet sich weiterhin im Schneckentempo, es überwiegt weiterhin Gingerbread auf den ersten Blick.

Insgesamt kommen aber die 4er Android-Versionen auf einen Marktanteil von 45,1 Prozent und liegen damit vor Gingerbread. Fasst man allerdings alle 2er Versionen zusammen, dann sind die zig Jahre alten Android-Versionen weiterhin der Spitzenreiter in der Verteilung auf den Geräten.

Für uns ist das natürlich nicht von Bedeutung und zeigt eigentlich nur die missliche Lage der Update-Politik einiger Hersteller sowie Provider. Aber meckern hilft bis heute nichts, weshalb wir auch keine weitere Energie dafür verschwenden wollen.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.