Android: Jelly Bean bleibt weiterhin eine Seltenheit (Statistik)

Android-Staistik-September-2012

Vor über drei Monaten präsentierte uns Google die neueste Version Android 4.1 (Jelly Bean), die ziemlich vielversprechend ist und auch einfach nur Spaß bei der Nutzung macht. Zahlreiche Geräte haben auch die ausreichende Hardware, um entsprechend ein Update auf diese Version erwarten zu können, doch selbst heute kommen noch viele Geräte mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) in den Handel und ältere Geräte haben bis heute kein Update bekommen. Und schon bald wird die nächste Android-Version erwartet, welche dann im Herbst bzw. Winter verfügbar sein dürfte.

Bis jetzt verteilt sich die aktuellste Android-Version also leider bisher nur auf 1,8 Prozent der Geräte, Ice Cream Sandwich hat immerhin Marktanteile von 23,7 Prozent, weiterhin ohne Probleme in Führung liegt Gingerbread mit 55,8 Prozent.

Wäre für mich nun interessant, welche Android-Version auf eurem Gerät läuft und ob ihr einen Custom-ROM oder die originale Firmware nutzt. Ab mit euren Antworten in die Kommentare unter dem Beitrag. Ich selbst bin mit Jelly Bean auf dem Nexus 7 sehr aktuell.

[asa]B008J1IRRA[/asa]

Alle Artikel zum MWC 2018