Android TV läuft auf dem Raspberry Pi 3

Raspberry Pi 3 Android TV

Vor wenigen Tagen tauchte der Raspberry Pi 3 im Android Open Source Code auf und jetzt gibt es auch eine Möglichkeit bereits Android TV auf dem Mini-PC auszuführen. Uns lässt das Gefühl nicht los, dass wir bald eine größere Ankündigung bekommen könnten, die es von Google oder von Raspberry geben wird. Spätestens seit der aktuelle Raspberry Pi 3 im AOSP auftauchte und daher wohl eine offizielle Unterstützung von Android erhält, können sich die Bastler noch mehr Hoffnung auf die Zukunft machen.

Android TV läuft auch schon jetzt, wie uns ein YouTuber ziemlich begeistert zeigt. Möglich macht das wohl der Entwickler und Modder „Geek Till it Herz“, der den Download, ebenso ein Video, etc. zur Verfügung gestellt hat.

Wie man Android TV auf dem Pi 3 installiert, zeigt das folgende Video, die Downloads findet ihr hier. Natürlich ist klar, dass die Firmware inoffiziell ist und daher noch einige Bugs besitzen könnte. Gern Feedback in die Kommentare, wenn wir Android TV auf dem Pi 3 laufen habt.

(via Reddit)

  • Tom

    Kann man diese nervige Full-Screen-Werbung wieder deaktivieren? So macht das Lesen der Seite echt keinen Spaß mehr…

  • Simon PÜck

    geht inzwischen eigentlich die Hardware Beschleunigung unter Android

  • soRailicious

    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    ADB server didn’t ACK
    * failed to start daemon *
    error: cannot connect to daemon

    und jetzt?