Google und Apple mögen sich eigentlich nicht so besonders, doch sie können eigentlich auch nicht ohneeinander. Was es manchmal für eine Hassliebe sein muss, zeigt ein neuer Fund in Google Maps, der mir noch gar nicht bekannt war. Ein Easter-egg eines Entwicklers konnte ausfindig gemacht werden, das ein sehr bekanntes Bild auf einer Google Maps-Karte recht in der Nähe von Islamabad zeigt.

Ich glaube jeder hat das Bild schon mal gesehen, auf welchem der stehende Android-Roboter auf das Apple-Logo pinkelt. Zu finden ist diese ganz besondere Stelle in Google Maps unter diesen Koordinaten. Schaltet man auf die Earth-Ansicht um, ist nichts mehr zu sehen.

Ob Google hier selbst Hand angelegt hat oder nur ein wütender Entwickler sich einen Spaß erlaubte, wissen wir aktuell natürlich leider nicht.

UPDATE: Tatsächlich hat sich hier ein Entwickler einen Spaß erlaubt und kam trotz Kontrollen damit durch den Map Maker auf Google Maps.

(via TeamAndroid, PhoneArena)