Android Wear mit Smartphone

Bislang sind die neuen Android Wear-Geräte allesamt ausschließlich mit Android kompatibel, denn für andere Plattformen bietet Google die benötigte Companion-App bislang nicht an. Das könnte oder wird sich höchstwahrscheinlich irgendwann ändern. Zumindest iOS-Nutzer dürfen dann ebenfalls Android Wear-Geräte nutzen, wobei eine feste Bestätigung noch ausbleibt. Jeff Chang von Google macht aber klar, dass der Konzern Android Wear möglichst vielen Nutzern bereitstellen möchte und dafür in Zukunft entsprechende Schritte einleiten wird.

We always want as many users as possible to enjoy our experience, so in terms of enabling more people to use Android Wear we’re very interested in making that happen.

Für andere Systeme sehen wir bislang schwarz, wobei da sicherlich nur noch Windows Phone als dritte Kraft interessant wäre, für Google ist das Microsoft-Betriebssystem aber bislang schon immer nur Luft gewesen. Über Tizen und andere kleine „Nonames“ müssen wir wohl nicht reden, eine Companion-App für Android Wear ist da nicht zu erwarten.

>>> Mehr Artikel über Android Wear

(via HuffPo, PhoneArena)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Markiert:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.