Folge uns

Android

Android Wear: Neue 2-Faktor-Authentifizierung nutzbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google bietet nun seit ein paar Monaten eine weitere Methode für die 2-Faktor-Authentifizierung an, welche nun auch für immer mehr Android Wear-Nutzer zur Verfügung steht. Seit wenigen Monaten gibt es eine weitere Methode den Google-Account freizugeben, auf verbundenen Android-Geräten wird auf Wunsch bei einem Login-Versuch ein Meldung angezeigt, über die man den Versuch bestätigen oder eben verhindern kann.

Eben jene Meldung wird nun nicht mehr nur auf Smartphones* angezeigt, sondern bei den ersten Nutzern auch auf verbundenen Android Wear-Uhren. Ist durchaus praktisch, so muss man das Smartphone nicht mehr unbedingt aus der Hosentasche ziehen.

Für diese Funktion kann man wohl selbst nichts tun, einfach abwarten und Tee trinken bis sie auch für euch zur Verfügung steht. Zumindest auf euren Android-Smartphones sollte sie seit mehreren Monaten verfügbar sein, konfigurierbar unter anderem hier.

2016-11-21-10_35_21

[via Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.