Folge uns

Android

Android: WebView über Chrome sorgt für Abstürze

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Webseite Header

Einige Nutzer können ein aktuelles Problem mit dem WebView von Android bestätigen, das wohl in erster Linie unter der neuen Android-Version 10 auftritt. Wird eine Webseite in einer App geöffnet, könnte der dafür eingesetzte Chrome-Browser direkt abstürzen. Das berichtete unter anderem Artem R. von Android Police auf Twitter, nur um dann einige Bestätigungen anderer Nutzer zu erhalten. Ist bei mir auf dem Pixel 3 auch einmal passiert, bislang aber nicht regelmäßig und nicht reproduzierbar.

Einen kurzfristigen Ausweg gibt es nur, wenn man bei der jeweiligen App den In-App-Browser abschalten kann. Google wird hoffentlich an diesem Bug dran sein und ihn bald aus dem Weg schaffen, dafür kann man die WebView-Anwendungen glücklicherweise direkt über den Google Play Store auf einen neueren Stand bringen.

Android System WebView
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge