Folge uns

Allgemein

Androidpit und 1&1 bringen Tablet im Juli

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Oder zumindest bestätigte Herr Dommermuth das 1&1 schon im nächsten Monat einen mehr oder weniger iPad Konkurrenten auf den Markt bringt. Im Gerät sollen zumindest Wifi und ein 3G Modul stecken, dafür aber eventuell kein GPS Modul was für die fehlende Google Authentifizierung sorgt und somit keinen Zugang zum offiziellen Android Market für Apps bietet. Doch angeblich soll 1&1 das Tablet zusammen mit dem deutschen Android-Portal “Androidpit” auf den Markt bringen. Wie die meisten mitbekommen haben dürften sind in den letzten Wochen vermehrt Tweets wie folgender aufgetaucht:
 image 
Das bedeutet wohl die große Zusammenarbeit zwischen AndroidPIT und App Entwicklern was wiederum auf die Zusammenarbeit zwischen AndroidPIT und 1&1 für den eigenen App-Markt hinweist. Die Aussage der Fonpit AG deutet ebenfalls auf eine Zusammenarbeit hin.

[…] der originale Market kann nur auf einem Android-Gerät sein, wenn das Gerät “with Google” ist. Sprich: es braucht a) eine Art Zertifizierung von Google und muss b) ein GPS an Bord haben. […]

AndroidPIT baut gerade eine Art Shopsystem. Wir wollen neue Zahlungsmöglichkeiten bringen, aber auch sonst ein paar Dinge einbauen, die Usern das Kaufen und Laden von Apps vereinfachen sollen. […]

image

Quelle

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Andreas

    28. Juni 2010 at 13:58

    "Das bedeutet wohl die große Zusammenarbeit zwischen AndroidPIT und App Entwicklern […]" Von einer Zusammenarbeit kann nicht die Rede sein.

    AndroidPit baut zwar eine Android-Entwickler-Community auf. Aber ob diese jedoch für einen eigenen AndroidPit-Market entwickeln werden, bleibt abzuwarten. Bis dato hat noch kein Entwickler, der sich bei AndroidPit angemeldet hat, eine einzige App für AndroidPit geschrieben. Bis auf AndroidPit selbst.

    Desweiteren ist auch den registrierten Entwicklern die genaue Plattform des 1&1 Tablet unbekannt. Da es jedoch schon Anfang Juli erscheinen soll, bleibt fraglich, ob die Entwickler-Community nicht nur dazu benutzt wird, den eigenen Market bei 1&1 unter zu bringen. Schliesslich sind die FonPit AG (AndroidPit) und 1&1 auf persönlicher aber auch (ex-)beruflicher Ebene gut connected.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.