Vor ein paar Tagen hat mich eine Mail mit einem neuen App-Tipp erreicht, in welcher ich auf den AndroXplorer hingewiesen wurde. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um einen Dateimanager für Android, welcher für Tablets und auch Smartphones geeignet ist. Besonderes interessant ist hier, dass man drei verschiedene Tabs innerhalb der App hat, also so viel schneller etwa zwischen verschiedenen Ordnern hin- und herwechseln kann, als das etwa mit anderen Dateimanager-Apps möglich ist.

Die kostenlose Variante von AndroXplorer bietet schon verdammt viele Funktionen und steht den meisten Konkurrenten in nichts nach, wozu unter anderem auch der Zugriff auf SMB-Server zählt. Zudem ist AndroXplorer auch frei von Werbung, was bekannterweise für mehr Nutzungsfläche und vor allem bessere Akkulaufzeit sorgen kann, ein richtiger Root-Zugriff auf die System-Ebene scheint leider zu fehlen, zumindest konnte ich nichts entdecken.

Die volle Auflistung aller Funktionen und den Download von AndroXplorer findet ihr direkt im Play Store.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.