Tchibo hat derzeit ein nettes Angebot, denn dort bekommt man für 399 Euro neben der 16GB Variante des Iconia Tabs, auch noch extra eine 16GB Speicherkarte und eine Schutzhülle. Im Prinzip ja ein nettes Angebot, für das gleiche Geld bekommt man bei Amazon eben nur das Tablet. Etwas ist mir allerdings dabei aufgefallen, im Glauben […]

Tchibo hat derzeit ein nettes Angebot, denn dort bekommt man für 399 Euro neben der 16GB Variante des Iconia Tabs, auch noch extra eine 16GB Speicherkarte und eine Schutzhülle. Im Prinzip ja ein nettes Angebot, für das gleiche Geld bekommt man bei Amazon eben nur das Tablet.

Etwas ist mir allerdings dabei aufgefallen, im Glauben dass SD-Karten erst ab Honeycomb 3.2 funktionieren sollen, funktioniert dieser auch unter Honeycomb 3.0.1 auf dem Iconia Tab absolut ohne Probleme. Hier hat Acer, im Gegensatz zu Motorola, selbst Hand angelegt und den SD-Slot zum laufen bekommen. War mir bis dato neu, umso erfreulicher ist es also. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.