Bereits in der letzten Woche hatten die Entwickler Rovio einen ersten Einblick in das neue Angry Birds Space gegeben, welches wohl am 22. März in den digitalen Handel kommen wird. Das Spiel ist im Prinzip nicht viel anderes als die bisherigen Versionen, spielt nur diesmal eben im Weltall und hat demzufolge ein paar neue physische Eigenschaften.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]So werdet ihr in Angry Birds Space die Schwerelosigkeit nutzen können, um die grünen Schweine zu killen. Im Video am Ende des Artikels könnt ihr das gut sehen, denn die Kollegen von The Verge konnten sich die neueste Version kurz auf dem SXSW-Festival in Texas anschauen. Grafisch hat sich das Spiel leider nicht wirklich verändert oder verbessert, hier hätte ich endlich mal ein paar dreidimensionale Effekte/Objekte erhofft bzw. erwartet.

Angry Birds Space wird am 22. März für PC, Mac, Android und iOS erscheinen. Über die möglichen Preise gibt es noch keine Infos, unter Android könnte es aber eventuell wieder kostenlos und via Werbung finanziert sein. [Quelle] [youtube p935DtTgcTA]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.