Folge uns

Android

AnyDash bringt Benachrichtigungen aller Apps in das DashClock Widget

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

AnyDash Screenshots

Es kam fast wie erwartet, denn nachdem das DashClock Widget mit API im Google Play Store veröffentlicht wurde, haben sich die Entwickler anderer Apps nur so drauf gestürzt, als es gäbe es kein Morgen mehr. Inzwischen bieten einige bekannte Apps eine Erweiterung an bzw. wurden um diese Funktion erweitert, jetzt gibt es mit der App AnyDash quasi das Allheilmittel für (fast) alle Apps. AnyDash fängt euch quasi die Benachrichtigungen der Apps eurer Wahl ab und zeigt sie dann im DashClock Widget an, was zwar ganz gut funktionieren soll aber wohl noch nicht mit restlos jeder App kompatibel ist. Neben den Apps könnt ihr auch je Benachrichtigung das Symbol eurer Wahl dafür festlegen.

Für AnyDash benötigt ihr natürlich die App bzw. Erweiterung selbst, das DashClock Widget und letztlich mindestens Android 4.2 auf eurem Gerät. Es gibt neben der kostenlosen Version auch AnyDash Pro, die ein paar mehr Widgets erlaubt.

Aktuell gibt es fast täglich neue Erweiterungen für das DashClock Widget, obwohl die Anzeige von Benachrichtigungen so eigentlich doppelt ist, nämlich auf dem Lockscreen und eben in der Benachrichtigungsleiste.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Phandroid)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt