Netflix und vergleichbare Dienste basieren in erster Linie auf Empfehlungen und Funktionen, die automatisiert laufen. Davon verabschiedet man sich etwas.

Netflix lässt die Vorschläge für Inhalte besser durch den Nutzer bearbeiten, hierfür bekommt die Android-App eine kleine aber doch praktische Neuerung. Wie das Unternehmen in Deutschland unter anderem über dpa mitteilen lässt, können Nutzer in der mobilen Netflix-App jetzt die Weiterschauen-Liste bearbeiten. Das ist in erster Linie hilfreich, wenn man Inhalte dort heraus entfernen möchte.

Netflix mit neuer Option: Wenn ihr doch mal nicht weiterschauen wollt

In der Weiterschauen-Liste sind alle Inhalte zu finden, die wir auf Netflix begonnen haben anzuschauen. Aber deshalb auch Inhalte, die wir womöglich gar nicht mehr weiterschauen möchten. Deshalb ist es uns jetzt endlich möglich, Inhalte aus dieser Liste entfernen zu können. Die Option sollte ab sofort in eurer Netflix-App für Smartphones verfügbar sein.

Um die neue Option zu erreichen, wie auf dem Screenshot, einfach in der Weiterschauen-Liste beim gewünschten Inhalt auf die 3-Punkte-Taste drücken. Dann erscheint folgendes Menü:

Preis: Kostenlos+

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.