[aartikel]B004704O2O:right[/aartikel]Tja, das war wohl eine weitere Luftnummer von Motorola und diesmal direkt bei der Community. Denn auf Facebook veranstaltete man eine Umfrage, hier wollte man einfach wissen, welche Apps die Nutzer gern von Entwicklern als nächstes sich wünschen. Eine einfache Frage auf die man theoretisch nicht großartig „falsch“ antworten kann. Doch das Ding ging voll […]

[aartikel]B004704O2O:right[/aartikel]Tja, das war wohl eine weitere Luftnummer von Motorola und diesmal direkt bei der Community. Denn auf Facebook veranstaltete man eine Umfrage, hier wollte man einfach wissen, welche Apps die Nutzer gern von Entwicklern als nächstes sich wünschen. Eine einfache Frage auf die man theoretisch nicht großartig „falsch“ antworten kann.

Doch das Ding ging voll in die Hose, die Community wünschte sich keine bestimmten Apps sondern will verständlicherweise einfach nur einen offenen Bootloader bei den Smartphones und Tablets. Aber wenn wir da schon mal sind, bitte auch MotoBlur entfernen. Für uns ganz lustig, für Motorola weniger, vielleicht merkt man ja endlich mal, das man sich mit späten Updates, geschlossenen Bootloadern und weniger beliebten grafischen Oberflächen absolut keine Freunde mehr macht.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.