App-Update: HTC Kamera aktiviert RAW-Modus für das One M9

htc kamera raw

Wie HTCs Produkt-Direktor Fabian heute mitteilte, bekommt das HTC One M9* ein sehr interessantes App-Update für all die Nutzer von Android-Smartphones, die auch gern etwas mehr mit ihrer Handykamera anfangen wollen. Das neuste Update für die HTC Kamera, welches in den kommenden Stunden oder wenigen Tagen über den Play Store verfügbar sein sollte, ermöglicht euch die Nutzung der Camera2 API von Android 5.

Was genau das bedeutet? Ihr könnt unter anderem Fotos in RAW aufnehmen, also in ihrem Rohzustand, ganz ohne irgendwelche Komprimierung und mit allen wichtigen Fotodaten, die man zur professionellen Nachbearbeitung benötigt. Auch Weißabgleich, Fokus usw. können manuell bedient werden. Möglich macht das eine Kamera-Schnittstelle seit Android 5.0 Lollipop, doch nicht jeder Hersteller hat hier offene Türen.

HTC hingegen schon und das sogar mit der offiziellen Kamera-App, was mich doch stark an einen ähnlichen Move von LG beim neuen G4 erinnert.