Folge uns

Marktgeschehen

Apple erweitert Klage gegen Samsung um das Galaxy Note 10.1 und Android 4.1

Veröffentlicht

am

apple-vs-samsung

apple-vs-samsungEs hört nicht auf, im Gegenteil, derzeit baut sich ein weiterer sehr großer Prozess auf, in welchem sich natürlich Apple und Samsung gegenüberstehen. Nachdem also Samsung eine Strafe von ca. einer Milliarde aufgebrummt bekommen hatte, könnte in knapp zwei Jahren die nächste Rekordstrafe warten. Die bereits zu Beginn des Jahres initiierte Klage versucht man bei Apple nun noch weiter auszuweiten, so möchte man in die Klageschrift das noch recht neue Galaxy Note 10.1 und auch noch Android 4.1 mit aufnehmen. 

Warum? Weil Samsung hier wieder Patente von Apple verletzt, wobei das Apple behauptet und das Gericht entscheiden muss, ob das tatsächlich so ist oder nicht. Vor 2014 wird hier aber nichts passieren, weshalb aber die Klage bis dahin noch weiter aufgebaut werden kann, insofern das Gericht das auch zulässt.

Übrigens kann die letzte Android-Version nur in die Klage gegen Samsung mit aufgenommen werden, weil unter anderem das Galaxy Nexus mit dieser Version ausgestattet ist. So schnell wird der Patentwahnsinn kein Ende finden, im Gegenteil. (via, quelle)

[asa]B008UTJ3GA[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Rdemmerich

    7. November 2012 at 15:34

    Viele iPhone Besitzer finden das gut – ihr Gerät war teurer und das muss beschützt werden.

    Denke erst wenn hier anders gedacht wird hört das auf.

  2. A Low Cee

    7. November 2012 at 15:39

    Softwarepatente sind für die Neuzeit wie die Religion für das Mittelalter – Die Bremse des Fortschritts

    Es kotzt mich einfach nurnoch an, dass Smartphones wegen Gebühren für Softwarepatente deutlich teurer sind, es kotzt mich an dass Smartphones nachträglich um ihre Funktionen kastriert werden, es kotzt mich an dass es keine Woche gibt in der es nicht eine neue Software-Patent Klage gibt, egal ob von Apple, Patent-Trollen oder sonst wem.

    Von mir aus soll man spezielle Algorithmen oder Methoden patentieren lassen, aber „Slide to Unlock“, „Rubberband“, „Hover Scrollbalken“, …

    Und wenn man schon dabei ist, sollte man auch solche extrem pauschalen Design-Patente wie das wundervolle „Runde Ecken“ Patent verbieten

    Wie schön die Welt für Technik-Fans dann wäre …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt