apple-vs-samsung

apple-vs-samsungEs hört nicht auf, im Gegenteil, derzeit baut sich ein weiterer sehr großer Prozess auf, in welchem sich natürlich Apple und Samsung gegenüberstehen. Nachdem also Samsung eine Strafe von ca. einer Milliarde aufgebrummt bekommen hatte, könnte in knapp zwei Jahren die nächste Rekordstrafe warten. Die bereits zu Beginn des Jahres initiierte Klage versucht man bei Apple nun noch weiter auszuweiten, so möchte man in die Klageschrift das noch recht neue Galaxy Note 10.1 und auch noch Android 4.1 mit aufnehmen. 

Warum? Weil Samsung hier wieder Patente von Apple verletzt, wobei das Apple behauptet und das Gericht entscheiden muss, ob das tatsächlich so ist oder nicht. Vor 2014 wird hier aber nichts passieren, weshalb aber die Klage bis dahin noch weiter aufgebaut werden kann, insofern das Gericht das auch zulässt.

Übrigens kann die letzte Android-Version nur in die Klage gegen Samsung mit aufgenommen werden, weil unter anderem das Galaxy Nexus mit dieser Version ausgestattet ist. So schnell wird der Patentwahnsinn kein Ende finden, im Gegenteil. (via, quelle)

[asa]B008UTJ3GA[/asa]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.