Folge uns

Allgemein

Apple erwirkt Verkaufsstopp des Samsung Galaxy Tab 10.1 in Europa

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

galaxy tab 10.1 weiss vorn

Jetzt ist das Ende der Fahnenstange erreicht und Apple dem eigenen Ziel näher, Samsung darf ab sofort mit Ausnahme auf die Niederlande, ihr neues Tablet Galaxy Tab 10.1 nicht mehr in Europa (Europäische Union) verkaufen. Dies wurde heute an einem Düsseldorfer Gericht geurteilt, Samsung konkurriere und vor allem kopiere angeblich das Apple iPad und verstoße damit gegen geltendes Recht. Vorerst handelt es sich „nur“ um eine Einstweilige Verfügung, die aber erheblichen Schaden anrichten kann.

[aartikel]B00512GSBC:right[/aartikel]Das ist nicht nur für Samsung heftig, sondern natürlich auch für die potenzielle Kundschaft. Immerhin ist es scheinbar ein leichtes, die Konkurrenz am Markt völlig zu beeinträchtigen und damit die Vormachtstellung weiter auszubauen. Letztlich verstößt Apple in anderen Staaten ebenfalls gegen Patente und kopiert was das Zeug hält, nur ein derartiges Urteil gab es bislang noch nicht. (via)

Noch ein kleiner Nachtrag zu diesem Fall, es geht hier ausschließlich um die Urheberrechte von Apple bzgl. des Designs der Geräte. Primitiv gesagt, um ein Rechteck mit Display. Ihr könnt euch ja nun alle euren Teil denken, nur bereits in den USA konnte Apple Patente für Smartphones anmelden, ebenfalls Geräte mit Touchscreen und abgerundeten Ecken. Es ist ein Wahnsinn dass derartige Patente überhaupt möglich sind.

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. Wishu

    9. August 2011 at 18:55

    Wer mir jetzt nochmal damit kommt, dass Apple toll ist, wird verbrannt -.-

    • Denny Fischer

      9. August 2011 at 19:05

      inklusive die Leute von Apple :P

    • Danny

      9. August 2011 at 19:18

      Bin dabei, bei der Hexen ähh Apple verbrennung..

  2. Christoph Osterbromm

    9. August 2011 at 19:22

    Wie lange dauert es eigentlich noch, bis Google mal zurückklagt?

    • Denny Fischer

      9. August 2011 at 19:25

      Google an sich wird ja nicht verklagt, sondern die Produkte die mit Android laufen, die letztlich ja auch der Dorn im Auge von Apple ist. Verklagen tun die sich alle wie bekloppt, es ist nur die Frage wann es soweit kommt, wie es eben jetzt gekommen ist.

  3. Apfelesser

    9. August 2011 at 20:21

    Gibt es nicht irgendwo eine Seite wo man sich bei Apple beschweren kann für so einen Blödsinn?
    Online-Petition o. ä.?

    • Denny Fischer

      9. August 2011 at 22:19

      Könnte man mal einführen.

    • Daniel Klima

      9. August 2011 at 23:48

      Das wäre mal eine Idee! So langsam nervt es! Apple soll lernen mit der Konkurenz umzugehen!

    • Tobias Schönfeld

      10. August 2011 at 17:59

      machen sie doch schon gut.. oder definierst du konkurrenz anders als ich?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt