Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Apple gewinnt mal wieder gegen Motorola vor Gericht

AppleSueMotorola

AppleSueMotorola

Jetzt war es doch glatt mal ein paar Tage ruhig an den deutschen Gerichten und in den Blogs, da es erst mal nichts Neues im weltweiten Patentkrieg gab. Mit dem heutigen Tag hat sich das allerdings wieder geändert, denn das Landgericht München hat mal wieder ein Urteil fällen müssen und wie so oft spricht man Apple das Recht zu. In diesem Fall ging es um ein Software-Patent, welches im Bereich des Foto-Managements auf mobilen Endgeräten angesiedelt ist.

Wie so oft hat Florian Müller den Durchblick bei der ganzen Geschichte und war heute sogar in München vor Ort, weshalb er ausführlich über dieses Urteil und dessen möglichen Folgen berichtete. Im Prinzip sind diese kleinen Patentklagen eher unwichtig, zumal wenn es um Software-Patente geht, da diese in der Regel mit kleinen Abänderungen umgangen werden können. Eigentlich ist nur nervig daran, dass sich die Hersteller wegen so einem Müll gegenseitig immer noch verklagen und nicht mal selbst langsam die Schnauze voll davon haben. [via]