Apple Music Header

Apple testet für die eigene Musik-App für Android ein paar Neuerungen, die jetzt in der Betaversion bereitgestellt werden. Mit dazu gehört unter anderem die Unterstützung für den Google Chromecast, des Weiteren erhält die App einen Dark-Mode für dunkle Umgebungen und weniger Stromverbrauch auf Smartphones mit OLED-Displays. Zudem gibt es Zugriff auf über 100.000 Radiostationen, steht im Changelog der neusten Betaversion.

Now stream your favorite music to your TV or connected speakers with Chromecast. With this update you can also:
– Listen to your favorite music with perfectly timed lyrics.
– Experience a new dark mode designed for low-light environments that’s easy on your eyes.
– Access over 100,000 broadcast radio stations from around the world.

Hinter diesem Link könnt ihr der Betaversion beitreten. Verfügbar sind die angesprochenen Neuerungen in der finalen App wahrscheinlich in den kommenden Monaten.

Preis: Kostenlos+

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.